Nachwuchs

Dank der erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem Nachbarverein aus Vietmannsdorf ist es gelungen, eine schlagkräftige gemeinsame Nachwuchsabteilung aufzubauen. Die SG Storkow und der DSV Vietmannsdorf nehmen damit eine Vorreiterrolle im ländlichen Raum ein. Unsere ehrenamtlichen Trainer und Übungsleiter arbeiten derzeit mit rund 65 fußballbegeisterten Kindern und Jugendlichen.

In der Saison 2014/15 gehen Spielgemeinschaften in fünf Altersklassen an den Start. Die B- und E-Junioren nehmen am Spielbetrieb des Fußballkreises Oberhavel/Barnim teil. In der F-, D- und A-Jugend starten die Teams im Fußballkreis Uckermark.

Trainingsstop!

Nach dem rasanten Anstieg der Corona-Fallzahlen im Landkreis Uckermark gilt ab sofort ein Trainingsstop für alle Gruppen auf unseren Plätzen (Storkow und Hammelspring). Damit wird der §12 der 7. SARS-CoV-2-EindV außer Kraft gesetzt und es gilt §26 Abs. 2/5. Die 7-Tage-Inzidenz liegt (Stand Freitag, 16.4.) bei 137,88 (am Vortag 123,58 pro 100.000 Einwohner) und hat damit die Marke von mehr als 100 Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus für drei Tage ununterbrochen überschritten. Diese Anordnung gilt für mindestens 14 Tage.
Sollten die Zahlen am 10. bis 12. Tag dieser Verfügung nicht zusammenhängend unter 100
liegen, verlängert sich diese Anordnung um eine weitere Woche, dann entscheiden die Tage 3 bis 5 über Verlängerung oder Aufhebung (7. SARS-CoV-2-EindV  § 26 Absatz 3).


Der Vorstand des FLB hat in seiner Sitzung am Montag aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie den endgültigen Abbruch der Saison beschlossen. Das teilte der FLB am Abend in einer Pressemitteilung und einer E-Mail an die Vereine mit. Die Entscheidung hatte sich bereits nach einer Sitzung des Krisenstabs am 24. März abgezeichnet, der Vorstand musste diese allerdings noch formell beschließen. "Der vorzeitige Abbruch tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft und gilt für alle Alters- und Spielklassen des Verbandes und seiner Fußballkreise", heißt es in der Mitteilung.

Die Auf- und Abstiegsreglungen werden für die Saison 2020/21 außer Kraft gesetzt. Auch Meister und Staffelsieger werden nicht ermittelt. Das bedeutet für die SG Storkow: Auch in der Saison 2021/22 wird die SGS mit einer Männermannschaft in der Kreisoberliga an den Start gehen.

Der Ligaspielbetrieb in Brandenburg hatte seit Anfang November 2020 pausiert, zunächst sollte die Pause nur im November gelten. Als sich die Pandemielage nicht entspannte, rief der FLB am 20. November eine vorzeitige Winterpause aus. Somit ruht der Spielbetrieb seit bereits fünf Monaten. Zuletzt hatte noch die Hoffnung bestanden, die Saison mit einer einfachen Runde zu beenden, indem die ausstehenden Spiele der Hinserie gespielt werden. Doch auch diese Idee zerschlug sich aufgrund der aktuellen Corona-Situation.

Opens external link in new windowMehr Infos zum Saisonabbruch




517efb333